Regeln

logos-fiap-fpf-trophee

Regeln

1 – EINLEITUNG

Die « Trophée de Paris » (TdP) ist ein internationaler AV-Wettbewerb und auch ein grosses Autorentreffen.
Autoren aus der ganzen Welt dürfen daran teilnehmen.

Die TdP steht unter der Schirmherrschaft der FPF (Fédération Photographique de France) und der FIAP (Fédération Internationale de l’Art Photographique).

Dieses Festival, das zum 13. Mal stattfindet, wird von den folgenden Personen veranstaltet :

Philippe DELAPLACE

Bernard GENEVOIS
Michel PARET
Jean-Paul PETIT

 

2 – ORGANISATION

A- DER WETTBEWERB :

Autoren aus der ganzen Welt dürfen an diesem Wettbewerb teilnehmen. Jeder Teilnehmer darf nur eine Schau einsenden. Die maximale Laufzeit beträgt 12 Minuten. Wir erwarten AV Produktionen in den Formaten exe, wmv, oder mp4.

Multivision ist nicht erlaubt.

Das fotografische Bild ist das grundlegene Element. Die Einbindung von Videos als Ergänzung zum stehenden Bild ist erlaubt.

Wir bitten die Autoren, die eine Schau mit einem Text in einer Fremdsprache senden, eine Zusammenfassung dieses Textes in französischer oder englischer Sprache zu schicken, weil wir keine Dolmetscher haben.

Das Thema ist frei. Die Rechte an den Bildern verbleiben beim Fotografen. Nach dem Wettbewerb behalten die Veranstalter die Schauen und können sie eventuell in ihren Clubs oder einem Publikum vorführen.

Selbstverständlich verpflichten sich die Organisatoren, die Werke nicht per Internet oder über irgendwelche andere Medien weiter zu verbreiten.

 

B- AUTORENTREFFEN

Am 20. Mai 2017 findet das grosse Treffen in Paris statt :

Studio Raspail, 216 Boulevard Raspail – PARIS 14ème

Die selektierten Schauen sowie die Schauen aller anwesenden Autoren werden dem Publikum vorgeführt. Die Vorführungen beginnen um 09:00, 14:00, und um 20:00 Uhr. Nach jeder Schau folgt eine Diskussion mit dem Autor und dem Publikum. Die Namen der Gewinner werden am Abend veröffentlicht.

 

3 – ANMELDUNG

Für den Postversand von Datenträgern (CDs, DVDs etc.) verwenden Sie bitte die folgende Adresse: Objectif Image Paris, Concours Trophée de Paris, 8 Rue Brillat-Savarin, F–75013 PARIS

Das Teilnehmerformular können Sie von unserer Webseite herunterladen.

Kosten: 15€ – Paypal (direkt auf der Webseite), bar, oder Banküberweisung. Anmeldeschluss ist der 7. April 2017.

Alle Dokumente, Teilnehmerformular, AV-Präsentation, Foto des Autors und Kleinplakat (Format 1920×1080 px), erwarten wir vor dem 7. April 2017.

 

4 – VORAUSWAHL

Da wir nur eine begrenzte Anzahl von Schauen vorführen können (maximal 5 Stunden), müssen wir eine Vorauswahl treffen. Diese Vorauswahl findet im April statt.

Die Veranstalter ernennen zwei Jurys (jede Jury besteht aus mindestens 8 Personen).

Anfang Mai werden die Schauen den beiden Jurys vorgeführt.

Jedes Jurymitglied trifft seine eigene Wahl und bewertet die Schauen mit einem Punktesystem.

 

5 – INFORMATIONEN

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite :

 

6 – SCHIRMHERRSCHAFT UND PREISE

FIAP : Nr 2017/184

FPF : Nr 2017/15

Der Gewinner bekommt eine Medaille von Paris mit eingraviertem Namen.

Die besten Schauen bekommen eine Medaille der FIAP, einen Preis oder eine Auszeichnung der FPF.

Für die besten Schauen gibt es Geldpreise. Diese werden aus den Einsendegebühren nach Abzug der Unkosten bestritten.

 

7 – KALENDER

Anmelde-und Einsendeschluss : 7. April 2017

Vorauswahl : April (3. und 4. Woche)

Jurierung : Mai (1. Woche)

Autorentreffen (Vorführung und Bekanntgabe der Siegerliste) : 20. Mai 2017 in Paris.

Ende Juni 2017 bekommen alle Autoren den Katalog, die Preise und Auszeichnungen.

 

Mit der Einsendung bestätigt der Autor, die Regeln des Wettbewerbs zu akzeptieren.

 

http://tropheedeparis.fr/contact/